In der Schweiz während der großen Kältewelle von Februar 1956 litten viele Personen und sozial isolierte Familien am Heizungsmangel; einige Personen von guten Willen haben sich vereinigt, um das Elend zu bekämpfen und um das Bewußtsein zur gegenseitigen Hilfe zu wecken, mit der Devise " Helfe zuerst dem am Notdürftigen. "

 

So ist in Genf, 1957, die erste Emmaus Gemeinschaft entstanden, nach dem Vorbild von den in Frankreich gegründete  Gemeinschaften durch den Abbé Pierre.

Andere Gemeinschaften sind entstanden, um die 6 Gegenwärtigen zu erreichen.

  • 1982 - Gründung der Vereinigung.
  • 1983 - Gründung der Gemeinschaft der Altwarensammler von Emmaus Tessin.
  • 1983 - Eröffnung der Gemeinschaft und des ersten Geschäftes.
  • 1987 - Eröffnung des neuen Geschäftes.
  • 2000 - Schaffung der Internet-Seite der Gemeinschaft.
  • 2005 - Eröffnung e die neue Gemeinschaft.

 


 

EINIGE FOTOS VOM ARCHIV

 

 

 

 

 

 


Verbundene Seiten